Technoform Bautec
 
 
 

Oberflächenschutz im Lackierprozess

Oberflächenschutz im Lackierprozess

Schutzklebeband
Das Schutzklebeband vermeidet Probleme, die manchmal bei der Pulverbeschichtung von thermisch getrennten Aluminiumprofilen auftreten und verbessert somit die Produktivität des Verfahrens. Während des Verfahrens bedeckt das Klebeband den sichtbaren Teil des PA-Stegs vollständig. Nach der Beschichtung wird es entfernt und hinterlässt somit eine saubere Oberfläche. Dadurch wird gewährleistet, dass die sichtbare Oberfläche ihren Originalzustand behält.

Technoform Bautec setzt hierfür Klebebänder ein, die sowohl die Pulverbeschichtung als auch die Eloxierverfahren aushalten. Die Machbarkeit ist abhängig von der Form des Steges; sie ist daher von Fall zu Fall zu untersuchen.

Abdeckung aus PA 66 GF25
Zusätzlich zum Schutzklebeband gibt es auch die Möglichkeit den Isoliersteg während der Beschichtung durch eine Abdeckung aus PA 66 GF25 zu schützen. Durch die Abdeckung wird auch hier der Originalzustand der Stegoberfläche erhalten. Die Befestigung der Abdeckung kann durch Begrenzungen oder andere Befestigungsmittel erfolgen und für fast jede Steggeometrie erstellt werden.